Pfandbriefforum

Emittenten
 

 Übersicht Deckungsstöcke
 Gesamtmarkt Österreich
 Übersicht – österreichischer Hypothekenmarkt
 Übersicht – österreichischer Public Sector


Marktteilnehmer und Reports

» Übersicht – österreichischer Hypothekenmarkt

Österreich ohne Immobilienblase und ohne Folgeprobleme

Die Immobilienpreise entwickelten sich in Österreich in den letzten Jahren sehr moderat. Im Gegensatz zu vielen anderen Industrieländern gibt es deshalb weder eine Immobilienblase noch das Risiko eines massiven Rückgangs der Immobilienpreise mit den entsprechenden Konsequenzen für die Bilanzen der Haushalte, Unternehmen oder Banken.

Als Spezifikum erweist sich in Österreich insbesondere das Segment des geförderten Wohnbaus, der sog. „gemeinnützigen Wohnbauträger“. Dieses non-profit orientierte Wohnbaugeschäft wird durch die Bundesländer mit Fördergeldern unterstützt und garantiert.

  hypothekenmarkt

Source: ECB, European Commission, OeNB
Note: Greece data cover the period 1999 to 2008, Luxembourg from 1999 to 2007.
Nominal house price data are deflated by GDP deflator