Bausparkasse Wüstenrot AG

Über das Institut

Die Bausparkasse Wüstenrot AG wurde 1925 in Salzburg gegründet und ist damit die älteste Bausparkasse Österreichs. Seither konnten in Österreich über 440.000 Eigenheime mit Wüstenrot-Finanzierungen geschaffen werden. Die genossenschaftlich organisierte Wüstenrot-Gruppe ist heute ein mitteleuropäischer Finanzkonzern mit zwei wesentlichen Häusern, der Bausparkasse Wüstenrot AG und der Wüstenrot Versicherungs-AG. Die strategische Ausrichtung liegt im österreichischen Retailgeschäft mit einem umfassenden Produktportfolio rund die Themen Ansparen, Finanzieren, Vorsorge und Versichern. Auf den Märkten Slowakei und Kroatien ist Wüstenrot über Tochtergesellschaften als Bausparkasse und Versicherung positioniert, in Ungarn besteht eine Bausparkassen-Minderheitsbeteiligung. Mehr als 90 % der konsolidierten Gruppen-Bilanzsumme sind dabei dem Heimatmarkt Österreich zuzuordnen.

Mit einem Anteil von 32 % an allen Finanzierungsauszahlungen im Jahr 2016 ist die Bausparkasse Wüstenrot der Marktführer unter den österreichischen Bausparkassen. 1,2 Millionen Ansparverträge bilden ein solides Fundament der Refinanzierung. Durch eine gezielte Kunden- und Serviceorientierung sowie die laufende Weiterentwicklung innovativer Produkte werden das Vertrauen und die Treue der Kunden bewahrt und ausgebaut.

Kontakt

Mag. Christian Sollinger, CIIA
Tel. +43 (0) 57070 100 6172
E-mail: christian.sollinger@wuestenrot.at

Dr. Adrian Beck
Tel. +43 (0) 57070 100 964
E-mail: adrian.beck@wuestenrot.at

Link

http://www.wuestenrot.at

Deckungsstockreporting

pdf-Hypothekarisch