HETA ASSET RESOLUTION AG

Über das Institut


Die HETA ASSET RESOLUTION AG (vormals Hypo Alpe-Adria-Bank International AG) wurde im Jahr 1896 mit Sitz in Klagenfurt/Österreich gegründet. Bis in die 1980-er Jahre war die Hypo Alpe Adria International AG in erster Linie auf die Finanzierung öffentlicher Institutionen, das Wohnbaugeschäft sowie die Begebung von Pfandbriefen spezialisiert. In den 1990-er Jahren begann die sukzessive Erschließung des Alpen-Adria-Raumes.
Infolge des langjährigen aggressiven Wachstums ohne Risikobegrenzung geriet die Hypo Alpe Adria im Zuge der globalen Finanzkrise in schwere Turbulenzen und musste schließlich Ende 2009 notverstaatlicht werden.

Seit Anfang November 2014 firmiert die ehemalige Hypo Alpe Adria International AG als HETA ASSET RESOLUTION AG. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Klagenfurt/Österreich und Tochtergesellschaften in Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro, Mazedonien, Bulgarien, Deutschland und Ungarn.

Die HETA ASSET RESOLUTION AG ist eine Abbaugesellschaft im Eigentum der Republik Österreich und hat den gesetzlichen Auftrag den notleidenden Teil der 2009 verstaatlichten Hypo Alpe Adria so effektiv und wertschonend wie möglich zu verwerten. Sie übernimmt im Sinne der Steuerzahler Verantwortung für die ihr übertragenen Werte und für den bestmöglichen Abbau der Risiken.

Investor Relations

Dr. Valentin UNTERKIRCHER
Investor Relations
Tel.: +43 (0) 50209 - 2841
E-mail: valentin.unterkircher@heta-asset-resolution.com

Kontakt

Markus RUSSLING
Head of Group Balance Sheet Management & Treasury
Tel.: +43 (0) 50209 - 2855
E-mail: markus.russling@heta-asset-resolution.com

Mag. Gert FRIEDL
Debt Capital Markets
Tel.: +43 (0) 50209 - 2708
E-mail: gert.friedl@heta-asset-resolution.com

Link

HETA ASSET RESOLUTION AG

Deckungsstockreporting

pdf-Kommunal