HYPO NOE Gruppe

Über das Institut

Die HYPO NOE Gruppe ist eine der größten österreichischen Landesbanken. 1888 gegründet, kann die ehemalige Niederösterreichische Landes-Hypothekenbank einerseits auf eine lange Tradition und Erfahrung zurückblicken. Andererseits hat sie 2007 eine strategische Neuausrichtung vollzogen und steht seitdem wieder im Alleineigentum des Landes Niederösterreich. Seit Herbst 2010 präsentiert sich der Konzern in neuem Design und mit neuem Namen.

Die HYPO NOE Gruppe Bank AG (ehemals HYPO Investmentbank AG) betreut als Mutterinstitut im Konzernverbund mit HYPO NOE Leasing und HYPO NOE Real Consult vorwiegend Großkunden im Landes- und Gemeindebereich primär in Österreich, sowie selektiv international mit Schwerpunkt EU-Mitgliedstaaten. Die HYPO NOE Gruppe verfügt über Repräsentanzen in Prag und Budapest.

Die HYPO NOE Landesbank AG bietet sich als Universalbank für Private, Freiberufler und Kommerzkunden in Niederösterreich und Wien an. Besondere Schwerpunkte bilden Wohnbaufinanzierungen und Private Banking. Über 61.000 Kundinnen und Kunden werden in 28 Filialen in Niederösterreich und Wien erfolgreich betreut.

Mit dem Land Niederösterreich als starkem Eigentümer setzt die HYPO NOE Gruppe auf verlässliche Kundenbeziehungen. Gemäß dem Konzern-Motto “Sicherheit und Exzellenz” werden innovative Finanzierungslösungen und Veranlagungen angeboten. Die Strukturierung anspruchsvoller Finanzierungsprojekte, sichere Kapitalveranlagung sowie ein maßgeschneidertes Service machen das Unternehmen zum Trendsetter am Markt.

Investor Relations

Mag. (FH) Agnieszka Feiler
Tel: +43(0) 5 90 910-1489
E-mail: agnieszka.feiler@hyponoe.at

Kontakt

Thomas Fendrich
Tel.: +43(0) 5 90 910-1233
E-Mail: thomas.fendrich@hyponoe.at

Markus Payrits
Tel.: +43(0) 5 90 910-1222
E-Mail: markus.payrits@hyponoe.at

Link

www.hyponoe.at

Deckungsstockreporting

pdf-Hypothekarisch
pdf-Kommunal