Salzburger Landes-Hypothekenbank AG

Über das Institut

Die Salzburger Landes-Hypothekenbank Aktiengesellschaft (Hypo Salzburg) wurde im Jahre 1909 als Salzburger Landes- Hypothekenanstalt zur Gewährung von Hypothekardarlehen auf der Basis von begebenen Pfandbriefen gegründet. Die Firmenbezeichnung wurde 1974 in Salzburger Landes-Hypothekenbank geändert. 1992 wurde die Bank in eine Aktiengesellschaft eingebracht. Seit 2003 ist die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Mehrheitseigentümer der Hypo Salzburg und unterstützt intensiv deren Positionierung als starke Regionalbank. Das Kerngeschäft konzentriert sich auf die Regionen Stadt und Land Salzburg sowie den angrenzenden bayerischen Raum.

Deckungsstock
Auf Grund der starken regionalen Ausrichtung der Bank sind fast ausschließlich österreichische Forderungen in der Deckungsmasse. Als Deckungstreuhänder sind vom Finanzministerium Herr Dr. Hans Rathgeb, Präsident des Landesgerichtes Salzburg und Herr Dr. Rudolf Havas, Richter des Landesgerichtes Salzburg bestellt.

Investor Relations

investor.relations@hyposalzburg.at

Kontakt

Financial Institutions
Silvia Mantler
Tel +43 (0) 662 8046 - 4811
E-Mail: treasury@hyposalzburg.at

Corporates
Markus Melms
Tel +43 (0) 662 8046 - 4700
E-Mail: markus.melms@hyposalzburg.at

Link

www.hyposalzburg.at

Deckungsstockreporting

pdf-Hypothekarisch
pdf-Kommunal